Herzlich Willkommen

beim Bezirk 8 des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes

  

 

Wertungsspiele 2020 Bezirk 8 am 25. April 2020

Die Musikkapelle Obenhausen lädt recht herzlich zu den Wertungsspielen 2020 ein. Diese finden noch im Rahmen des diesjährigen Bezirksmusikfest anlässlich des 190-jährigen Vereinsjubiläums statt. 

Termin: Samstag, 25. April 2020
Rothtalhalle in 89290 Buch
Offene Wertung

Der ASM Bezirk 8 und die Musikkapelle Obenhausen freuen sich auf Eure zahlreiche Teilnahme. Natürlich sind auch alle Jugendkapellen zur Teilnahme recht herzlich eingeladen.
Anmeldungen ausschließlich online über den Menüpunkt links. Anmeldeschluss ist der 20. Februar 2020. 

Gemeinsam mit Euch wollen wir im Anschluss an die Wertungsspiele bei einer zünftigen Blasmusikparty Euren Erfolg feiern und an ein grandioses Bezirksmusikfest anknüpfen. Für Stimmung sorgt ab 19.30 Uhr der Musikverein Babenhausen. In diesem Rahmen werden wir auch die Urkunden verleihen und die Kapelle mit der höchsten Punktzahl in der jeweiligen Stufe mit einem Pokal auszeichnen.

Wir freuen uns auf bunt gemischte Wertungsspiele und eine tolle Party am Samstag, 25. April 2020!

Mit musikalischen Grüßen,
Carolin Rapp, 1. Vorstand und Marita Kaiser, Bezirksvorsitzende

 

Blasmusikkongress  - Gewinnspiel des Bezirks- (beendet)

Freikarten im Wert von bis zu 75  gab's für den Internationalen Blasmusikkongress  am 16. –19. Januar zu gewinnen 

 

In Neu-Ulm findet Anfang 2020 wiederum der Blasmusikkongress (www.ib-kongress.com) mit einem umfangreichen Fortbildungsprogramm statt. 
Unser Musikbezirk hat 10 Tagestickets für diesen absolut lohnenswerten Kongress an euch verlost. 

Teilnehmen durften alle aktiven Musikerinnen und Musiker aus einer der Mitgliedkapellen im ASM Bezirk 8. Die Auslosung der Gewinner war am 27. Dezember, es sind dies:

Hans-Jürgen Prinz Musikverein Osterberg
Helmut Karg Musikvereinigung Buch
Hander Wolfgang Jedesheimer Musikanten
Ingrid Schmid Musikkapelle Obenhausen
Markus Pfister Musikvereinigung Buch e.V.
Oliver Schenk Musikverein Oberroth
Martin Mayer Musikvereinigung Buch
Kerstin Tuschke Musikverein Kellmünz
Christoph Seethaler Musikgesellschaft Illereichen-Altenstadt
Teresa Lambacher Stadtkapelle Illertissen e.V.

Herzlichen Glückwunsch euch, und allen anderen herzlichen Dank für die Teilnahme. Die Gewinner wurden per Email benachrichtigt.

 

Bundesverdienstkreuz für Rudolf Böhm

Rudi Böhm, unser langjähriger Bezirksdirigent wurde jüngst mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Neben unschätzbaren Leistungen in der Stadtkapelle Illertissen und deren Jugendkapelle (die erste offizielle Jugendkapelle im Allgäu-Schwäbischen Musikbund) war Rudi auch neun Jahre Bezirksdirigent. Dazu insgesamt 13 Jahre lang dessen Stellvertreter und als Prüfer bei den verschiedenen Bläserprüfungen der Nachwuchsmusiker mit in vorderster Reihe. Wir gratulieren recht herzlich lieber Rudi.

Bild privat, von links: Benjamin Desef (Mit-Vorstand der Stadtkapelle Illertissen), Rudi Böhm,
Marita Kaiser (Bezirksvorsitzende), Rainer Lohner (stv. ASM Präsidident). Landrat Thorsten Freudenberger

 

 Einladung zum Mitspielen am Jugendbezirksorchester 2019


Liebe junge Musikerinnen und Musiker,

nur alle zwei Jahre gibt's die Gelegenheit, und dieses Jahr ist es wieder soweit. Das Jugendbezirksorchester findet statt. Eingeladen sind immer alle, die eine bestandene D2‑Prüfung haben und nicht älter als 27 Jahre sind. Für dieses Jahr hat die Probenphase schon begonnen, weitere Anmeldungen können nun nicht mehr angenommen werden. Also schon mal gedanklich für das nächste Mal vormerken, und natürlich beim Abschlusskonzert am Sonntag, 01.12.19 um 17 Uhr im Wolfgang-Eychmüller-Haus in Vöhringen vorbeikommen

Weitere Infos über die entsprechenden Menüpunkte links unter Jugend






Bezirksmusikfest - 190 Jahre Musikkapelle Obenhausen 

Die Musikkapelle Obenhausen feierte ihr 190-jähriges Gründungsjubiläum standesgemäß mit einem großen Musikfest. Er wurde ein voller Erfolg an einem gigantischem Festwochenende, top organisiert und mit natürlich viel Musik für alle Altersstufen. Die Illertisser Zeitung berichtete ausführlich und mit vielen Bildern, ein Blick hier lohnt sich.  Zum Nachlesen, alle Infos zum Fest gibt's immer noch auf der Fest-Homepage

 

 

Jugendleitungs-Rochade in der Bezirksvorstandschaft 

Auf der diesjährigen Bezirksversammlung in Obenhausen wechselten im Bereich der Jugendleitung Helmut Kratschmann und Sabrina Botzenhart die Posten. Sabrina (links im Bild) rückt auf die leitende Funktion, der langjährige Jugendleiter Helmut agiert nun als ihr Stellvertreter. Kontinuität ist damit garantiert, was natürlich der Jugendarbeit sehr gut tut, und die Bezirksvorsitzende Marita Kaiser freut. 

 




'Zeig was du kannst': Erfolgreicher Weiterbildungstag am 19.01.2019

 

Auch dieses Jahr hatten wir ein sehr interessantes Programm fzusammengestellt und konnten Mona Köppen als kompetente Seminarleiterin und Musiker-Coach gewinnen. Es geht bei ihren Workshops um Strategien und Maßnahmen für eine optimale Nutzung der eigenen musikalischen und persönlichen Leistungsstärke gerade bei Auftritten.

Mehr Infos über die Navigation links hier auf der Seite. 

 

Rückblick

 

Mit einem super Bezirksmusikfest feierten unsere Musikfreunde aus Jedesheim ihr 325. Jubiläum. Prima Festwetter, volles Haus, ein schöner Umzug und natürlich viel Musik machten jeden Fasttag zu einem Erlebnis. 
Unten ein Foto vom Gesamtchor vor dem Umzug am Festsonntag, viele weitere Eindrücke der einzelnen Festtage findet ihr hier (unter Bilder). 

 

 

Neu gewählte Bezirksvorstandschaft - bewährtes Team mit jungen Verstärkungen

Die neu gewählte Vorstandschaft von links Katharina Äbtle, Markus Briglmeir, stv. Präsident des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes Helmut Lohner, Jugendleiter Helmut Kratschmann, stlv. Bezirksvorsitzender Andreas Gschwind, Erwin Bachhofer, Bezirksvorsitzende Marita Kaiser, Erhard Schneider, Thomas Rogg, Sabrina Botzenhart und Josef Deutschenbaur. Nicht im Bild: Christina Wirth. (Foto: Martin Dambacher).

Details gibt's hier bei der Illertisser Zeitung

 

 

------------

 

 

Unsere Musikfreunde aus Jedesheim feiern ihr Jubiläum mit einem großen Bezirksmusikfest samt Wertungsspielen und tollem Programm.
Es ist das 36. Bezirksmusikfest im ASM Bezirk 8 und wir freuen und schon sehr auf ein schönes Musikfest. 

Alle Infos gibt's unter Bezirkmusikfest 2018

 

------------

 

 Jugendbezirksorchester JBO mit großem Konzert am 3. Oktober

Das Projekt Jugendbezirksorchester war auch dieses Jahr ein voller Erfolg, was sich vor allem am Abschlusskonzert am 3. Oktober zeigte. Unter der souveränen Leitung von Magnus Blank, dem langjährigen Dirigenten der Stadtkapelle Illertissen, wurde innerhalb weniger Proben ein ausgewogenes und kurzweiliges Programm eingeübt. Sowohl Publikum, als auch die Mitwirkenden kamen bei diesem wunderbaren Konzert auf ihre Kosten. 

Ziel des JBO ist es ja, die Nachwuchsmusikerinnen und -musiker aller Musikkapellen im Musikbezirk für ein großes Konzert zusammen zu bringen. Spaß am Musizieren, Zusammenhalt zwischen den Musikvereinen und natürlich das Erlernen neuer Musikstücke dabei im Vordergrund. Das Konzert war ein gelungener Abschluss des Jugendbezirksorchesters 2017, man darf schon auf nächstes Jahr gespannt sein. 

 

------------ 

 

Wir gratulieren zum Erfolg beim Solo-Duo-Landeswettbewerb in Würzburg

Solo-Duo-Landeswettbewerb Würzburg

Mit sehr schönen Erfolgen kehrten vier junge Musikerinnen und Musiker des Bezirks 8 (Illertissen) im Allgäu-Schwäbischen Musikbund (ASM) vom Solo-Duo-Landeswettbewerb "concertino" des Bayerischen Blasmusikverbandes aus Würzburg zurück. Sie hatten sich zuvor als Bezirkssieger und dann beim Verbandswettbewerb des ASM für das Landesfinale qualifiziert. Unser Bild zeigt von links: Tabea Annika Weikert von der Musikkapelle Gannertshofen (Saxophon / Altersgruppe III-Jahrgang 2002/2003), die mit 94 von 100 Punkten das Prädikat "mit ausgezeichnetem Erfolg" erhielt; Katharina Bucher von der Stadtkapelle Vöhringen (Saxophon / AG IV-2000/2001), die "mit ausgezeichnetem Erfolg" 95 Punkte erreichte; Antonia Schaser von der Stadtkapelle Illertissen (Klarinette / AG IV), die das Prädikat "mit sehr gutem Erfolg" erzielte, und Jakob Gschwind, Schlagzeuger von der Stadtkapelle Illertissen (AG I-Jahrgang 2006 und jünger), der "mit ausgezeichnetem Erfolg" auf 95 Punkte kam.

Bild und Text: Willi Schmit, Illertissen

 

------------ 

 

35. Bezirksmusikfest im ASM Bezirk 8 vom 6.-8. Mai 2016 in Oberroth - Fotos online

Ein echtes Highlight war das 35. Bezirksmusikfest vom 6.-8. Mai in Oberroth. Die Rothtalmusikanten feierten ihr 50-jähriges Bestehen, zugleich wurde am Festsonntag mit einem Tag der Blasmusik 90 Jahre ASM gefeiert. Fotos zu allen Programmpunkten gibts unter www.rothtalmusikanten.de

Wir wünschen euch viel Spaß beim Durchstöbern unserer Seiten.

Auf dieser Seite finden sich zusammengefasste Informationen rund um unseren Bezirk. So erhält der Terminkalender eine Übersicht aller Veranstaltungen, Feste und Konzerte. Da dieser von den einzelnen Musikvereinen selbst administriert wird, besteht auf dessen Inhalt keinerlei Gewährleistungsanspruch.